Gefährlich sei die Mafia nicht nur wegen ihrer Maschinenpistolen. Die neuen Mafiosi sind Manager mit Wirtschaftsstudium und Wohltäterhabitus. Ihre Waffen haben keinen Abzug mehr, sie heißen Aktie, Anteil und Anlage. Roth zitiert einen Oberstaatsanwalt aus Palermo: „Vielmehr liegt die tatsächliche Gefahr in den Milliarden Euro mafioser Herkunft, die in den nationalen Volkswirtschaften investiert wurden, weil immer mehr Bereiche des Staates schleichend und unauffällig unterwandert werden.“

Wie diese Unterwanderung funktioniert, beschreibt Roth an Beispielen aus Baden-Württemberg, Sachsen, Berlin und aus der Lausitz. Vor allem in Ostdeutschland hat der 63-Jährige recherchiert, um die Symbiose zwischen Politikern, Kriminellen und Unternehmern in manchen Regionen Deutschlands aufzuzeigen.

Roth beschreibt, wie ehemalige Stasi-Offiziere heute als erfolgreiche Geschäftsleute hofiert werden, obwohl sie in Wendezeiten betrogen und unterschlagen haben. Er zeigt, dass die Russenmafia alte Kontakte in die DDR immer noch nutzt und wie Ermittlungen der Polizei gegen die Mafiosi aus Moskau verhindert wurden, weil sie den Interessen eines mächtigen Politikers entgegenliefen.

Roth belegt seine Spurensuche durch den Mafia-Dschungel mit Fakten, nennt seine Gesprächspartner und lässt meistens seine Beschuldigten zu Wort kommen. Das ist der Verdienst von Mafialand Deutschland.  von 2009 also etwas älter aber nach wie vor aktuell!   Zeit.de

 

Oh, danke für den Tipp!

 

https://www.zeit.de/zeit-magazin/2017/34/voyeurismus-pornoseiten-netzwerk-illegales-filmen?page=8

…und auf die Frage, was ich angestellt habe, dass diese Betrüger von mir abgerückt sind? Wahrscheinlich bin ich Ihnen  einfach zu uninteressant geworden oder denen ist jemand auf die Schliche gekommen? Ist natürlich nur eine Vermutung ! Möglicherweise halten diese Betrüger einfach nur die Füße still…..was mich betrifft! Ich stelle mir vor, die haben vielleicht Geld mit mir verdient, aber ohne meine aktive Beteiligung, also es geht um illegal erworbenes Vermögen. Ich soll ja einen Ehemann haben ( der zwar nicht mehr lebt) von dem ich aber nichts wusste. Eine Behörde hat mir kein Arbeitslosengeld mehr gezahlt, nachdem das raus gekommen ist. Ja, ich war auch wie vor den Kopf gestoßen. ( Ich weiß noch nicht mal den Namen dieses Ehemanns!)Ich sitze evt.  also auf einem Konto oder Konten, Immobilien oder anderen Sachwerten von denen ich gar nichts weiß? Auf der anderen Seite beantrage ich wie blöd finanzielle Hilfen für mich und mein Kind um über die Runden zu kommen – zumindest war es bis vor kurzem noch so. Viele Wege führen ja bekanntlich nach Rom. Es kann sein, dass bei einer Überprüfung meiner Person durch irgendein Amt Unregelmäßigkeiten diesbezüglich festgestellt wurden – das ist eigntl. meine stille Hoffnung. H.B.

Sorry, bei mir ist sozusagen die Luft raus. Ich bin auch nicht mehr so sehr davon betroffen. Mit den Leuten die hier schreiben stehe ich nicht in so engem Kontakt. Die meisten müssen dieses Desaster selbst irgendwie verarbeiten und das geht selten mit anderen Betroffenen zusammen – das kann ich Ihnen aus Erfahrung sagen.Vor allem schreiben mir auch viele unehrliche Leute und das  ist man irgendwann auch leid. Wie gesagt, ich kann Ihnen Adressen geben und ich stelle diesen Blog zur Verfügung, ansonsten werde ich Ihnen nicht anders helfen können.

Liebe Grüße

H.B.

Daran hat sich doch nichts geändert?!

HEUTE / 20:15 – 21:00 / ZDF

NEU

Mysteriöse Kriminalfälle der DDR

VERTUSCHT, VERDRÄNGT, VERSCHWIEGEN

DOKUREIHE / D 2020

 

„Illegaler Erwerb von vertraulichen Informationen, abgefangene Daten, Telefongespräche, gefälschte E-Mails, gehackte Mailboxen, Sabotage, Erpressung alles von seiten eines landesweiten Privatdedektivnetzwerks die außerhalb des Gesetzes agieren ohne Kontrolle. Die so eng mit der Polizei zusammenarbeiten, dass beide kaum zu unterscheiden sind. Die loyalen Abgeordneten belastende Infos über deren Gegner zuspielen und belastende Enthüllungen verschwinden lassen. Ein Netzwerk, dass seine Mitglieder schützt und alle Außenstehenden attackiert.“

Max‘ Medienimperium ist eines der einflussreichsten der Welt. Informationen sind sein Geschäft: Er kennt jedermanns Geheimnisse. Das nutzt er skrupellos aus, auch gegenüber seiner Familie.

Die Nichtzusammenarbeit mit dem Schlechten gehört ebenso zu unseren Pflichten wie die Zusammenarbeit mit dem Guten.
Mahatma Gandhi